logo

Spina bifida Erwachsenen

articles-central.info Die operative Behandlung der Chiari-Malformation besteht in einer Erweiterung des craniocervikalen √úberganges durch die Entnahme des unteren Randes des Hinterhauptes sowie des ersten, eventuell auch des zweiten Wirbelbogens.